Kategorie-Archiv: Tierportraits

20. Mai: Weltbienentag

Der 20. Mai 2018 ist offiziell von den Vereinigten Nationen zum Weltbienentag ausgerufen worden. Nicht nur die Honigbiene sondern auch andere Bestäuber sollen durch diesen Tag mehr in das Bewusstsein rücken. “Der globale ökonomische Wert der Bestäubung betrug im Jahr 2009 350 Milliarden US-Dollar” ermittelte das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ). Ein globaler Rückgang der Bestäuber würde die Weltagarleistung dramatisch verändern. Helfen Sie diesen Wesen und letztlich sich selbst, indem Sie Gärten bienenfreundlicher gestalten.

Die lieben Libellen

Libellen: In Mitteleuropa gibt es ca. 85 Arten. Zwei Drittel der Arten sind allerdings gefährdet, 20 Prozent vom Aussterben bedroht. Vielleicht möchten auch Sie das nicht so hinnehmen, und legen daher einen kleinen Teich (ohne Goldfische) an.

Es ist spannend, diese Lebewesen zu beobachten, diese Jäger der Lüfte (auf dem Bild ein Adonislibellen-Pärchen). Aber auch schon als Larve im Wasser sind erfolgreich in der Jagd. Sie lauern auf und schlagen blitzschnell zu. Sollten Ihnen bessere Aufnahmen im Naturschaugarten von Libellen gelingen, würden wir uns über “Bildgeschenke” sehr freuen.