Alle Beiträge von Karlheinz Endres

Vielfalt bedingt Vielfalt

Der sperrige Begriff Biodiversität erklärt sich gut anhand dieses Bildes (oder bei einem Besuch im Naturschaugarten). Allein dieser Natterkopf zieht immens viele Insekten an (hier Wildbienen und Kohlweißling). Und mit vielfältigen heimischen Pflanzen schaffen sie die Lebensgrundlage für viele andere Lebewesen. Wie gesagt: Vielfalt bedingt Vielfalt.

Rosenführung – hier blüht Ihnen was!

Am 8.6.2018 stellte Dennis Bergner einige Arten heimischer Rosen vor. Etwa die Bibernell-Rose, eine der ältesten Rosenart, im Schaugarten in fast allen Pflanzbereichen in verschiedenen Formen zu finden. Oder die Essigrose. Sie wurde schon im Altertum zur Herstellung von Essenzen genutzt, denen man heilende Wirkung zuspricht. Sie findet man darum bei uns u.a. auch im Heilpflanzenbeet.

5.6.2018 – Tag der Umwelt

Überraschung zum Tag der Umwelt: Ein Interview zum Artenschutz. Der SWR-Redakteur besuchte den Naturschaugarten und stellte beim Beitrag “Zufluchtsort für Pflanzen und Tiere – Retten Gärten die biologische Vielfalt?” wichtige Fragen. Hier der Link zum Podcast.  Wir sind in dem Interview etwa ab 0:12:45 vertreten. Bild: von li. n. re : Christoph Weinrich vom AK und Dominik Bartoschek vom SWR