GoDi_klein

Schöpfungsgottesdienst, Verlosung und Führung

„Nach uns die Sintflut? Das Haus Erde gemeinsam bewahren“

– Ökumenischer Schöpfungsgottesdienst-
Der Arbeitskreis „Bewahrung der Schöpfung“ des Dekanates Mainz-Stadt lud im Rahmen der „Schöpfungszeit“ (1. Sept. bis 4. Okt.) zu einem ökumenischen Gottesdienst am 3. September ein. In guter Tradition fand die Andacht wieder auf dem Gelände des „Naturschaugartens statt.
Der Gottesdienst
wurde von den Dekanen Markus Kölzer (kath.) und Andreas Klodt (evang.) geleitet. Die Musiker Thomas Scharhag und Guido Ewald aus Mainz-Bretzenheim gestalteten den Gottesdienst musikalisch mit. Nach dem Gottesdienst konnte man, gerührt oder geschüttelt von Dennis, alkoholfreie Getränke kreieren lassen.

Cocktails

 

Ein weiteres Highlight war für manch einen die Verlosung von Pflanzgutscheinen.

Hier die Initialen der Gewinner:

:-)  Diese haben vor Ort schon Gutscheine erhalten: G.R. aus Mainz, M.D aus Mainz, M. aus Mainz

:-)  Und für die lacht das Glück in den nächsten Tagen mit der Post:

A.Z. aus Mainz, H. P. aus Mainz und U.N. aus Bad Kreuznach-Ebernburg

Anschließend eine Führung mit Christoph Schallert und mit dem Thema  „Was liegt näher als naturnah!?“